Umfragen richten sich im Wesentlichen an die folgenden Personengruppen:

 

  1. Eigene Belegschaft - fangen sie die Stimmungen und Meinungen ihrer Mannschaft auf Basis einer anonymisierten Umfrage ein. Nutzen sie auf diese Weise das Potenzial ihrer Mitarbeiter besser.
  2. Kunden und Geschäftspartner - erfahren sie, wie sie ihren Kunden und Partnern einen besseren Service bieten können und so ihre Geschäftsbeziehung festigen.
  3. Organisationsgruppen - Mitglieder von Vereinen, Verbänden und sonstigen Interessensgruppen.
  4. Öffentliche Umfragen - wie ticken denn die Leute, welche Trends lassen sich erkennen und welche Aktivitäten davon ableiten.

 

Gerade bei der eigenen Belegschaft oder Partnern ist es meist ratsam, sensible Umfragen durch einen externen (neutralen) Partner durchführen zu lassen.
So besteht die beste Chance, an möglichst authentische Ergebnisse zu kommen.

Wir unterstützen sie bei diesen Vorhaben.
Für unser Umfragen setzte wir auf ein international bewährtes Tool, das in Österreich u.a. von der UNI Graz eingesetzt wird.

Es sind sowohl personifizierte als auch anonyme Umfragen möglich. Die gewonnenen Daten können problemlos in einem Standard-Tabellenkalkulationsprogramm wie z.B. Microsoft Excel ausgewertet werden.

Öffentliche Umfragen können über unser  Umfrageportal erreicht werden.
Wenn Sie zu öffentlichen Umfragen informiert werden möchten können Sie sich HIER ANMELDEN.