Umfragen richten sich im Wesentlichen an die folgenden Personengruppen:

 

  1. Eigene Belegschaft - fangen sie die Stimmungen und Meinungen ihrer Mannschaft auf Basis einer anonymisierten Umfrage ein. Nutzen sie auf diese Weise das Potenzial ihrer Mitarbeiter besser.
  2. Kunden und Geschäftspartner - erfahren sie, wie sie ihren Kunden und Partnern einen besseren Service bieten können und so ihre Geschäftsbeziehung festigen.
  3. Unbestimmte Personengruppen - wie ticken denn die Leute und welche Trends lassen sich erkennen und welche Aktivitäten davon ableiten.

 

Gerade bei der eigenen Belegschaft oder Partnern ist es meist ratsam, sensible Umfragen durch einen externen (neutralen) Partner durchführen zu lassen.
So besteht die beste Chance, an möglichst authentische Ergebnisse zu kommen.

Wir unterstützen sie bei diesen Vorhaben.