Warum verwenden wir namhafte CMS-Systeme?

 

Der Aufwand, eine Webseite mit  einem CMS (Content Management System) aufzubauen ist natürlich etwas größer, als eine der vielen - oft sogar kostenlosen "Do it yourself" - Webseiten-Generatoren zu verwenden. 

Es gibt aber einige Gründe im Hinblick auf :

  • Sicherheit,
  • Erweiterbarkeit,
  • Qualität und
  • Performance.

Jeder Anbieter von "Konservenwebseiten" verwendet sein eigenes individuelles System. Verlockend sehen meist die Unmengen an "Vorlagen" für jeden erdenklichen Zweck aus. Diese erfüllen aber nur den Bedarf der ersten Stunde.

Sollte das oft kostenlose Basisangbot nicht mehr ausreichen, muß man dann doch für Erweiterungen meist tief in die Tasche greifen. Ein Übersiedeln zu einem anderen Provider ist in der Regel aus o.a. Individualität auch nicht möglich (da vom Anbieter natürlich auch nicht gewünscht).

Da auf solchen Systemen sehr viele Webseiten gehostet werden, teilen sie sich die zugrunde liegende Infrastruktur auch mit sehr vielen anderen, was sich meist auf die Performance und Verfügbarkeit solcher Lösungen negativ auswirkt.

Die Erstellung und Verwaltung solcher Seiten  erfolgt über ein Drag & Drop-System - das ist zwar ohne Kenntnisse möglich, sie haben aber keine Kontrolle über Code und Daten ihrer Webseite.  Sie wissen nicht wo ihrer Daten liegen und wo auf der Welt der Server steht.

Auch SEO  ( SEO = Suchmaschinenoptimierung) und Zugriff auf die METADATEN sind daher nicht möglich.

Da in der Regel solche Systeme nicht von großen und namhaften Kunden benutzt werden, sondern eher Privatpersonen und Kleinbetriebe angesprochen werden, sind die Qualitäts- und Sicherheitsstandards oft nicht auf dem Niveau, auf dem sie sein sollten.

Das alles kann auch im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung problematisch sein.

 

 

CMS-Systeme wie Wordpress, Drupal etc. werden von großen Organisationen und Betrieben weltweit eingesetzt.  Dementsprechend werden diese Produkte auch ständig gewartet und aktualisiert, um auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein und bekannt werdende Sicherheitslücken schnell zu schließen.  Aufgrund der internationalen Standards sind sie bei Bedarf auch leicht zu erweitern oder zu übersiedeln und bieten damit ein hohes Maß an Sicherheit.  Instantwebseiten sind reine Online-Angebote, wir bieten darüber hinaus persönliche Beratung und Service in dem Umfang, den Sie möchten.

 

weiter